Stipendien - Ausschreibungen

 


HINWEIS

Liebe Künstlerinnen und Künstler,

in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „atelier“ befand sich ein Hinweis auf eine/die Ausschreibung zum „THE GRAND - Stipendium“ in Zusammenarbeit mit unserem Hause in diesem Jahr. Das ist falsch.

Korrektur: in diesem Jahr gibt es keine Ausschreibung! Die Stipendien für 2017 wurden bereits vergeben. Wir melden uns bei Fortsetzung der Kooperation. Neue Ausschreibung erfolgt voraussichtlich Herbst 2017 für zwei Folgejahre.



Aufenthalts-, Projekt- und Austauschstipendien
sowie Workshop-Förderungen


Seit dem 30.07.2015 ist das zweimonatige Ausschreibungsverfahren für die Jahre 2016 und 2017 beendet.
Künstlerinnen und Künstler aus Mecklenburg-Vorpommern können sich bis 15. Januar eines jeden Jahres für 6 Austauschstipendien über das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern bewerben.

Das Künstlerhaus Lukas ermöglicht alle zwei Jahre derzeit bis zu 90 Stipendien für Arbeitsaufenthalte im Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop und für die Orte seiner Austauschpartner in den Ostseeanrainerstaaten und ausgewählten Ländern Nordeuropas.

Sie können sich in der Zeit vom 1. Juni bis 30. Juli 2017 für ein Stipendium in den Jahren 2018 und 2019 bewerben. Bewerben können sich Künstlerinnen und Künstler mit Wohnsitz in Deutschland und allen weiteren Ländern rund um die Ostsee sowie aus Norwegen, Island und Großbritannien.

Bitte lesen Sie zuvor die Förderrichtlinien und benutzen Sie das Bewerbungsformular

Informationen siehe Stipendien und Förderrichtlinien.





Seitenanfang