Stipendiat*innen 2011


Eine vom Beirat des Knstlerhaus Ahrenshoop e.V. berufene neunkpfige Fachjury hat vom 
28.08. 31.08. 2010 ber die Vergabe von Aufenthalts-, Projekt- und Austauschstipendien sowie Workshop-Frderungen im Programm des Knstlerhauses Lukas fr die Jahre 2011 und 2012 entschieden. 

Aus 1198 Bewerbungen vergab die Jury, bestehend aus Dr. Gundula Engelhard, Volker Altwasser und Brigitte Preissler fr Literatur, Helga Paris, Dr. Peter Kruska, Josef Bcheler, Anna Lebedkova 
fr Bildende Kunst, Carsten Seiffarth fr Komposition und Walter Bickmann fr Tanzperformance Stipendien an insgesamt 104 Knstlerinnen und Knstler und 8 Knstlergruppen fr die nchsten zwei Jahre aus ganz Deutschland sowie aus Dnemark, Polen, Island und der Russischen Fderation aus. Einer Landesjury aus Mecklenburg-Vorpommern, bestehend aus Dr. Wolfgang Gabler fr Literatur, Elke Pretzel fr Bildende Kunst und Prof. Dr. Hartmut Mller fr Komposition wurde ein Vorschlagsrecht aus den Einsendungen eingerumt.

Hinzu kommen zustzlich 11 Gste aus unseren Partnerinstitutionen in Nordeuropa, 2 Ehrengste in Kooperation mit der Stiftung Kunstmuseum Ahrenshoop/FamaKunststiftung, 2 Preistrger des studentischen Wettbewerbes INSOMNALE aus Greifswald, 2 Drehbuchstipendien in Kooperation mit dem Filmkunstfest Schwerin und 2 Stipendien fr Kinderbuchillustration in Kooperation mit dem Hinstorff-Verlag Rostock/Bilderbuchmuseum Troisdorf zustzlich in das renommierte, international arbeitende Knstlerhaus. 

Austauschstipendien werden zum 6. Mal in Kooperationen mit dem Zentrum fr Zeitgenssische Kunst Kaliningrad, dem Baltischen Zentrum fr Schriftsteller und bersetzer Visby/ Schweden, dem Grafikenshus Mariefred/Schweden, dem Kunstmuseum Ystad und der Grafikvereinigung KKV und Monumental Malm/Schweden, der Kulturvilla Muramaris auf Gotland/Schweden, dem Gunnarshs Reykjavk/Island, dem NES-Artist Residency Skagastrnd/ Island sowie mit dem Klaipeda Culture Communication Center in Litauen durchgefhrt.


Stipendiatinnen und Stipendiaten 2011




LITERATUR LITERARISCHE BERSETZUNG:
Knstlerhaus Lukas:
Daniela Boltres, Anna Svanhildur Bjrnsdttir, Christopher Kloeble, Oliver Kluck, Doris Kouba, Petra Lange, Philip Meinhold, Jrg Menke-Peitzmeyer, Sascha Macht, Sascha Piroth, Andr Schinkel, Ina Strelow, Sven Taddicken, Robin Thiesmeyer
Austauschstipendien:
Klaus Ferentschik, Helga Krook, Daiva Molyte-Lukauskiene, Wolfgang Mundt

BILDENDE KUNST:
Knstlerhaus Lukas:
Ute Behrend, Anne Rose Bekker, Ines Doleschal, Philipp Dorl, Esther Ernst, Andreas Eschment, Etta Gerdes, Evgenia Golant, Sabine Golde, Cornelia Gro, Friederike von Hellermann, Aline Helmcke, Miriam Kilali, Gitte Klisa, Sung-Hern Lee, Julia Leschik, Julia Ludwig, Herbert Maier, Krzysztof Marciniak, Julia Neuhaus, Valerie Schmidt, Jochen Schneider, Kathrin Schtz, Bjrn Siebert, Katinka Theis, Sonja Vohland, Silke Weyer
Ehrengast:
Gudrun von Maltzan
Austauschstipendien:
Anita Back, Tino Bittner, Common Trembling Group (Julia Abramova & Alexandr Lyubin), Gerd Frick, Ellisif Hals, Ingar Krauss, Andrius Miezis, Susanne Mhring,  lf Nordal, Carola Persson,  Franziska Podszuck, Knut Sennekamp, Grit Sauerborn, Miro Zahra

Workshopstipendien:
Knstlergruppe Schaum - Tim Kellner, Alexandra Lotz, Wanja Tolko, Marc Wiesel, Janet Zeugner;
Knstlergruppe ACBC - An Seebach, Christel Fetzer, Britta Bogers, Christiane Stegat

KOMPOSITION:
Knstlerhaus Lukas:
Bill Dietz, Thuridur Jonsdottir, Udo Moll, Theo Nabicht, Sebastian Stier
Ehrensgast:
Paul-Heinz Dittrich
Austauschstipendien:
Thuridur Jonsdottir, Christian Kuzio

TANZPERFORMANCE:
Knstlerhaus Lukas:
Maria F. Scaroni


Seitenanfang